Konstruktionsvollholz (KVH®)*

Moderner Holzbau braucht fest definierte Qualitätskriterien

Konstruktionsvollholz KVH® ist ein speziell für die hohen Anforderungen des modernen Holzbaus entwickelter Baustoff mit exakt definierten Produkteigenschaften.

KVH® ist ein technisch getrocknetes, festigkeitssortiertes und in der Regel keilgezinktes Vollholzprodukt aus Nadelholz. Aufgrund seines Einschnittes und der niedrigen Holzfeuchte neigt es nur wenig zur Rissbildung, ist formstabil und kann, bei Beachtung der Regeln des baulichen Holzschutzes, ohne vorbeugenden chemischen Holzschutz eingesetzt werden.

Produziert wird keilgezinktes KVH® der Festigkeitsklasse C24 nach der Produktnorm DIN EN 15497:2014. Die einzelnen Teilstücke sind kraftschlüssig miteinander verbunden, die Oberfläche ist allseits egalisiert und gefast. 

Kontinuierliche Fremd- und Eigenüberwachung garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität.

*Konstruktiver Bereich – nicht sichtbar

Produktkatalog öffnen

  • Konstruktionsvollholz

    Konstruktionsvollholz

     

    Die Holzwerke Ladenburger verfügen über ein großes Sortiment an Standardquerschnitten. Diese bringen eine hohe Verfügbarkeit und kurze Lieferzeiten mit sich ‒ Vorteile, die so richtig Lust aufs Bauen mit Holz machen!

    Dass die Qualitätsstandards von Konstruktionsvollholz eingehalten werden, obliegt der Kontrolle der Überwachungsgesellschaft Konstruktionsvollholz e. V., deren Mitglied die Holzwerke Ladenburger sind.

    Unser Sortiment

    • Fichte NSi
    • Douglasie NSi
  • Videomodul Format KVH
    KVH Keilzinkung Detail 1
    KVH Keilzinkung Detail 2
    KVH Keilzinkung Detail 3